• 2103
  • 2113
  • 2112
  • 2110
  • 2111

Beispielhaftes Bauen, Auszeichnungsverfahren der Architektenkammer Baden-Württemberg 2017 für das Wohnhaus "E66" in Tübingen.

Bauherr: Privat

Architektur: Hähnig| Gemmeke, Tübingen

Projektleitung: Christian Füllsack-Zimmermann

Begründung der Jury:

"Ein Neubau mit zwei Wohneinheiten steht unaufgeregt souverän zwischen zwei anspruchsvollen Altbauten. Wesentliche Elemente wie Lochfassade, Sockel, geneigtes Dach wurden aufgenommen und zeitgemäß übersetzt. Die Gliederung erfolgt über hohe vertikale Fenster, die helle Innenräume mit interessanten Ausblicken entstehen lassen. Für diesen Ort in der Tübinger Südstadt ist ein wahrhaft beispielhaftes Wohngebäude entstanden."